Cranio Sacral Therapie

Es handelt sich um die sanfte Methode zur Beurteilung und Behandlung des cranio sacralen systems. Dieses besteht aus Schädelknochen, Kreuzbein, Hirn- und Rückenmarkshäuten, Hirn– und Rückenmarksflüssigkeiten und bindegewebigen Strukturen, die damit verbunden sind. Cranio- Sacrale- Therapie zeigt gute Erfolge bei Wirbelsäulenbeschwerden, Kiefergelenksproblemen, Thinnitus, Kopfschmerzen, neurologischen Erkrankungen, Stress und Behandlungen von Kindern und Säuglingen. Während der Behandlung werden Einschränkungen im System vorsichtig gelöst. Hierdurch wird das funktionelle Vermögen des Zentralen Nervensystems gesteigert, die vegetativen Auswirkungen von Stress gemildert.